EIGENWIJS LANDGRAAF. Spacious-Minds gestaltete den gesamten Raum und schulte das Pflegepersonal in Sachen Wohlbefinden (siehe Produkte für die Begründung hinter jedem Designprodukt). Bei diesem Projekt begannen wir mit einem sehr alten (18. Jahrhundert) Gebäude, das ursprünglich als Regierungsgebäude genutzt wurde. In Zusammenarbeit mit einem Architekten bauten wir es zu einer Kindertagesstätte um, wobei Wände verschoben und Räume geschaffen wurden, die fließend ineinander übergehen.

Wir wollten, dass die Bewohner in der gesamten Kindertagesstätte Zusammenhalt und dennoch Individualität erleben. Das haben wir gelöst, indem wir Designs und Produkte geschaffen haben, die in allen Räumen einheitlich sind, mit kreativen Einflüssen in einigen Räumen, zum Beispiel in einem Kinderbad, das ein „blaues Eintauchen“ ermöglicht. Die Verleihung der roten Schleife für diese Kindertagesstätte wurde von einem Vortrag von Dr. Dobkins über die Wissenschaft des Wohlbefindens und der Räume begleitet.

Wissenschaft

Vielfalt

Fantasie

Nachhaltigkeit

Sichereit

Bei weiterer Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. mehr informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen